Ode an den Herbst

Unter mir rascheln die Blätter, der Wind tanzt mit den bunten Blättern und die Sonne taucht die Welt in goldenes Licht. Es liegt etwas in der Luft. Ode an den Herbst weiterlesen

Lost & Found

Verloren, im Stich gelassen, allein und irgendwie neben mir. In den letzten Wochen habe ich genau dieses Gefühlschaos durchlebt. Jeder Tag war derselbe Trott; zu mächtig die Angst – zu groß der Druck. Ich brauchte eine Veränderung, suchte nach einer Erklärung, Antworten und Sinn. Doch auch diese Suche wurde mehr zu einer aussichtslosen Jagd und entwickelte sich eher zu einem Teufelskreislauf.

Lost & Found weiterlesen

New York Food Heaven

Ich war schon in vielen großen Städten richtig gut gegessen, aber ich muss zugeben, New York hat alles übertroffen. Ich bin ja schon seit wirklich langer Zeit Vegetarierin und esse meist auch vegan und obwohl es mir immer leichter fällt auf Reisen etwas leckeres, aber doch gesundes (mit Ausnahmen natürlich; ganz nach dem Motto treat yourself) zu finden, war New York der absolute Wahnsinn. Beinahe an jeder Ecke gibt es frische Säfte, leckere Salate und fantastische Naschereien. New York ist definitiv eine Stadt, wo jeder  – egal welche Ernährungsform – etwas findet. Meine absoluten Favoriten möchte ich hier mit euch teilen: New York Food Heaven weiterlesen

New York 2018

Jeder der mich kennt weiß, wie sehr ich Großstädte liebe und dass New York schon immer sehr weit oben auf meiner Bucketlist stand. Dieses Jahr im März erfüllte ich mir endlich diesen Traum – für 10 Tage ging es in die Megametropole und auch wenn ich es noch immer nicht glauben kann, dass ich wirklich dort war, möchte ich am liebsten gleich wieder zurück. New York 2018 weiterlesen

…not all those who wander are lost